Problembaumfällungen mittels Seilklettertechnik und Hebebühneneinsatz (falls erforderlich).

 

  • Fällungen
  • Sturmschadenbeseitigung
  • Schneebruch
  • Wurzelstockentfernung
  • Entsorgung des Schnittgutes/Holz

 

Problembaumfällungen umfassen nicht nur die Beseitigung von Sturmschäden oder Schneebruch.

In vielen Fällen ist eine Fällung nach Lehrbuch nicht möglich, da dadurch Schäden an Gebäuden

entstehen würden oder der benötigte Platz dafür fehlt.

 

Durch das spezielle Arbeitsverfahren der Seilklettertechnik, können wir Ihren Baum stückweise abtragen

ohne dass dabei Schäden an umliegenden Gebäuden (Carport,Gartenhaus,...) entstehen.

Im Vergleich zu Fällungen mit teuren und schweren Maschinen, gewährleistet die Seilklettertechnik

ein sichereres Arbeiten und benötigt nur sehr wenig Platz.

 

Bitte beachten Sie das Bäume durch Gesetze (BNatSchG) und Regional auch durch

Baumschutzverordnungen geschützt sind.

 

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Beantragung der entsprechenden Genehmigungen.